Jahrestagung des Arbeitskreises Waldschutz

tba

Dr. Ralf Petercord

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Referat 515 - Nachhaltige Waldbewirtschaftung, Holzmarkt
Rochusstr. 1
53123 Bonn

ralf.petercord@bmel.bund.de 

  • Präsentation und Diskussion aktueller Forschungsarbeiten und -ergebnisse zum Thema Waldschutz
  • Erweiterung des Wissen über ökonomische, soziale und ökologische Aspekte des Waldschutzes
  • Förderung der wissenschaftlichen Arbeit zu alternativen Techniken des Waldschutzes und ihrer praktischen Umsetzbarkeit
  • Alternative Techniken im Waldschutz
  • Insektizide im Forst
  • Mittelausbringung mit Luftfahrzeugen
  • Invasive Arten und Pflanzenquarantäne
  • Neue Schaderreger und Wärme liebende Arten
  • Komplexkrankheiten

Der AK richtet an alle Praktiker und Wissen­schaftler, die im Bereich Waldschutz tätig sind (z.B. Mitarbeiter der Forstlichen Versuchsanstalten der Länder, Pflanzenschutzdienststellen, Wissenschaftler der Forstlichen Fakultäten und Fachhochschulen). Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der Sektion Waldschutz des Deutschen Verbandes der Forstlichen Forschungsanstalten (DVFFA).