58. Jahrestagung des Arbeitskreises Mykologie (gemeinsam mit dem DPG-AK Wirt-Parasit-Beziehungen)

16.03.2023 - 17.03.2023 - Technische Universität München

Bitte melden Sie sich unten unter "Anmeldung zum AK-Treffen" für das Treffen an.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir wünschen Ihnen für das noch junge Jahr 2023 Gesundheit, Glück und Erfolg. Nachdem in den beiden vergangenen Jahren unsere Arbeitskreistagungen lediglich online stattfinden konnten, ist die Corona-Pandemie endlich soweit überstanden, dass wir uns wieder persönlich treffen können. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der gemeinsamen Tagung der beiden Arbeitskreise Wirt-Parasit-Beziehungen und Mykologie der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft (DPG) ein, die am 16. und 17. März 2023 an der TU München stattfinden wird. Unser Kollege Ralph Hückelhoven ist diesmal der Gastgeber der Tagung.
Das Programm wird wieder aus Vorträgen und Postern bestehen. Aufgrund des Erfolgs dieses Formats bei den beiden vergangenen Online-Tagungen wollen wir allen Teilnehmern die Gelegenheit geben, ihre Poster vor dem Plenum als kurze Poster-Pitches (2 min pro Poster) vorzustellen. Die Abstracts der Beiträge werden vor Beginn der Tagung über einen link den angemeldeten Teilnehmern an der Tagung zugänglich gemacht, wenn Sie Ihr Einverständnis dafür geben.
Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihre Beiträge. Vorträge können sowohl in englischer wie auch deutscher Sprache gehalten werden; wegen der vielen internationalen Tagungsteilnehmer würden wir einen Vortrag in englischer Sprache begrüßen. Bitte melden Sie Ihre Beiträge (Vortrag: 10 Min + 5 Min Diskussion) bis zum 17. Februar 2022 auf den oben angegebenen Internetseiten an.
Das endgültige Programm werden wir Ihnen rechtzeitig zusenden.
Mit den besten Grüßen,
Matthias Hahn und Marco Thines
(Arbeitskreisleiter)

 

Prof. Dr. Marco Thines
Institut für Ökologie, Evolution und Diversität/Biodiversität und Klima
(Biodiversity and Climate Research Centre - BiK-F)
Forschungszentrum Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main
marco.thines@senckenberg.de

 

Dr. Monika Heupel
Landwirtschaftskammer NRW, Pflanzenschutzdienst
Diagnostik von Pflanzenkrankheiten
Gartenstraße 11
50765 Köln-Auweiler
monika.heupel@lwk.nrw.de

  • Präsentation aktueller Forschungsarbeiten und Forschungsergebnisse in Vorträgen und Posterdarstellungen
  • Erörterung aktueller mykologischer Probleme der pflanzenbaulichen Praxis
  • Formulierung von Lösungsansätzen für die Prävention und Bekämpfung mykologischer Problemen
  • Wissenschaftliche und praxisnahe Themen auf den Gebieten Diagnose und Taxonomie, Morphologie und Physiologie, Ökologie und Epidemiologie, Monitoring und Prognose
  • Wissenschaftlichen Grundlagenforschung
  • Praxisnahe Berichte aus Land- und Gartenbau
  • Neue molekularbiologische Diagnosemethoden
  • Schadschwellenkonzepte
  • Chemikalienresistenzen

Der Arbeitskreis setzt sich aus Angehörigen von Universitäten, dem Julius Kühn-Institut und der Pflanzenschutzdienste, der Industrie und anderen Forschungseinrichtungen zusammen. Die jährlichen offenen 2-tägigen Arbeitskreistreffen finden an wechselnden Orten gemeinsam mit dem Arbeitskreis Wirt-Parasit-Beziehungen statt. Sie dienen der Vorstellung neuer Forschungsergebnisse sowie dem Ideen- und Erfahrungsaustausch. Die Anzahl der Tagungsteilnehmer beider Arbeitskreise schwankt zwischen 60 und 120.