41. Jahrestagung des Arbeitskreises Kartoffel

Das für März 2021 vorgesehene Treffen wird auf den 02.03. - 03.03.2022 verschoben - Julius-Kühn-Institut (JKI), Braunschweig; weitere Informationen in Kürze

Dr. Luitpold Scheid
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Bezirksstelle Uelzen
29525 Uelzen
Luitpold.Scheid@LWK-Niedersachsen.de


Dr. Jörn Lehmhus
Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland
Julius Kühn-Institut
Messeweg 11-12
38104 Braunschweig
joern.lehmhus@julius-kuehn.de

  • Erarbeiten von Lösungen für Fragen der Planung, Methodik und Auswertung von Versuchen mit Pflanzenschutzmitteln gegen Kartoffelkrankheiten
  • Fördern der wissenschaftlichen Arbeit durch Vorstellung neuer Verfahren und Methoden zur Pflanzenschutzmittelminimierung
  • Diskussion aktueller Themen des Integrierten Pflanzenschutzes
  • Zusammenarbeit mit Arbeitsgruppen fachverwandter Arbeitsgebiete
  • Pilzliche Krankheitserreger als Ursache von Qualitätsmängeln an Kartoffeln
  • Symptomatik und Diagnose von Viruskrankheiten der Kartoffel
  • Strategien der Befallsminderung im Feld
  • Entwicklung von Erregerpopulationen im Klimawandel
  • Keimhemmungsproblematiken
  • Pflanzenschutzmittelresistenz von Schaderregern
  • Ökonomische Relevanz von Bekämpfungskonzepten